Pflanzen die in Swisa Beauty Produkten enthalten sind

Eine kleine Pflanzenkunde:

Anders als viele andere Firmen nutzen wir als Basis der meisten unserer Produkte neben demToten Meer-Salz Aloe Vera anstelle von Wasser. Denn Aloe Vera ist nach unserer Überzeugung der für die Haut heilsamste Naturstoff der Welt. Und nur auf dieser natürlichen Basis können wir für die Swisa Beauty Produkte ihre herausragende Qualität gewährleisten.

Schließlich fügen wir dieser Basis aus Aloe Vera und Totem-Meer-Salz noch ätherische Öle ausgewählter, für ihre erwiesene, aufbauende und heilsame Wirkung bekannter Pflanzen hinzu. Pflanzen wie Arnika, Sonnenhut, Kamelien und Jojoba. Jede einzelne dieser von uns verwandten Pflanzen hat ihre eigentümlichen, der Haut wohltuenden Kräfte.

Arnika Montana

Ein Auszug aus den getrockneten Blütenständen der Arnika Montana spendet der Haut Feuchtigkeit und beruhigt sie. Zudem hemmt er entzündliche Prozesse und gleicht ihren pH Wert aus.

Kamille

Ebenso haben auch die ätherischen Öle der Kamillenblüte eine die Nerven der Haut besänftigende Wirkung.

Ringelblume oder Calendula

Die ätherischen Öle der Ringelblume, auch unter dem Namen Calendula bekannt, wirken die Haut beruhigend und außerdem antiseptisch, beugen also entzündlichen Prozessen vor.

Beinwell

Auch aus getrockneten Beinwellwurzeln extrahiertes Öl wirkt beruhigend auf die Haut und spendet ihr ausreichend viel Feuchtigkeit.

Blasentang

Ein Extrakt aus dem Blasentang stimuliert Haut wie Kopfhaut. Einige seiner Inhaltsstoffe werden auch zur Zellreparatur eingesetzt.

Purpurner Sonnenhut

Das aus dem auch unter dem Namen Echinacea purpurea bekannten Sonnenhutes gewonnene Echinacin stärkt das Immunsystem. Dies ist auf Ihren Hyaluronidase-Gehalt zurückzuführen, einem Enzym, das Hyaluronsäure aufspalten kann. Dadurch wird ein verfrühtes Zusammenwachsen

verletzten und noch nicht abgeheilten Bindegewebes verhindert.

Grün Tee oder Kamelie

Die ätherischen Öle der auch unter dem Namen Grün Tee bekannten Kamelie, sind wie die aus den Grapefruitsamen und denen aus der weißen Pfingstrose dank ihrer antioxidativen Fähigkeiten ideale Radikalenfänger.

weiße Pfingstrose

Ein Auszug aus der weißen Pfingstrose wirkt antioxidativ.

Grapefruit

Wie auch die weiße Pfingstrose und grün Tee wirkt eine Substanz aus den Grapefruit-Samen antioxidativ.

Jojoba-Frucht

Fälschlicherweise wird die aus den Samen des Jojoba-Busches gewonnene Essenz in der Literatur

häufig als Öl bezeichnet, denn sie ist eigentlich ein Wachs, das sich bei Zimmertemperatur verflüssigt.

Jojoba-Busch

Da sie in ihrer Zusammensetzung sehr dem Talg unserer Haut sehr nahekommt, stellt sie eine ausgezeichnete Trägersubstanz für die ätherischen Öle dar, wirkt Poren öffnend und erleichtert den Ölen das Eindringen in die Haut.

Blaualgen, Spirulina oder Cyanobakterien

Die früher auch als Blaualgen bezeichnete Spirulina ist eine Gattung der Cyanobakterien. Einige ihrer Inhaltsstoffe tun der Haut wohl, sind heilsam für sie und machen sie ebenso wie das ätherische, aus dem dehydrierten Fleisch der Avocado extrahierte Öl weich. Zu guter Letzt werden die rein pflanzlichen Ingredienzien unsere verschiedenen Produkte zur Abrundung und Verstärkung ihrer Wirkung noch um einige Ingredienzien ergänzt. Als Zutaten verwenden wir z.B. Tocopheryl Acetate, also Vitamin E, ein starkes Antioxidans, das die Haut vor Schäden durch reaktive Sauerstoff-Radikale und UV-Strahlen schützt. Zudem hilft Vitamin E der Haut bei der Hydratation, sprich es hilft ihr Wasser zu binden und beugt mit diesem Anti-Aging-Effekt ihrer vorzeitigen Alterung vor. Zum Schutz des Hauteigenen Wasserhaushalts verwenden wir als zusätzliche Feuchtigkeitsspender Glycerin, Natrium (engl. Sodium), Trehalose und Urea. Unseren speziell zur Behandlung der Gesichts-und Augenpartie gedachten Produkten mengen wir darüber hinaus Hyaluronsäure bei. Sie besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden und in Partnerschaft mit Natrium bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm.

Swisa Beauty führt zur Herstellung seiner Produkte keine Tierversuche durch. Während andere Hersteller Tierversuche z. B. für allergische Reaktionen, Empfindlichkeit, Toxizität, etc. durchführen. Sämtliche Tests erfolgen bei Menschen und nicht bei Tieren. Swisa Beauty ist stolz darauf und unterstützt die Rechte der Tiere. Es wird auch weiterhin für die Herstellung unserer Produkte keine Tierversuche geben.


Diese Seite benutzt Cookies, mit dem weiteren Besuch des Shop erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr über unseren Datenschutz
x