Body Butter - Milk and Honey

EUR 27.90

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

27,90 €
Grundpreis: (=11,82 € / 100 ml)
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Entspricht 11,82 € per 100 Milliliter (ml)
1 5

Artikelnummer: 2002-0005

EAN: 857608001249


236 ml. Duft: Milk and Honey. Diese reichhaltige,cremige Körperbutter verleiht Ihrer Haut seidigen Glanz.

 

Ab einem Bestellwert von € 75,00 liefern wir Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei.

Details

  • 236 ml. Diese reichhaltige,cremige Körperbutter verleiht Ihrer Haut seidigen Glanz und sorgt für ein frisches Aussehen.
  • Durch die Shea-Butter wird die Elastizität Ihrer Haut auf wundersame Wiese wiederhergestellt; ihre mit Antioxidantien angereicherten Hautpflegestoffe spenden Feuchtigkeit für dehydrierte Zellen.
  • Durch die Kombination aus Shea-Butter, Mineralien aus dem Toten Meer und pflanzlichen Vitaminen ist die Dead Sea Body Butter eine Verwöhnkur für den ganzen Körper. Seit Jahrhunderten wird das mineralhaltige Wasser der Toten Meeres wegen seiner heilsamen Eigenschaften verwendet.
  • Die Body Butter lässt sich gut verteilen und zeiht schnell ein.
  • Der Duft ist lang anhaltend und Sie werden diesen den ganzen Tag riechen.
  • Die Creme gibt es derzeit mit dem Duft Milk and Honey
  • Die Body Butter ist auch hervorragend nach dem Sonnenbaden geeignet. Sie wirkt sehr beruhigend auf die Haut.
  • Schauen Sie sich das Wellness Beauty Package an. Darin sind Body Butter und Mineral Treatment enthalten und Sie sparen € 5,00!

.

Inhaltsstoffe

Lieferzeit 2-3 Tage

Kundenmeinungen

super nährend, ideal für den Winter, für alle Hauttypen vor Allem trockene Haut geeignet Kundenmeinung von amylein
Qualität
Bei der Bodybutter handelt es sich um eine sehr reichhaltige Körpercreme, mit einer wunderbar cremigen Rezeptur, die nicht zu fest ist und daher leicht aufzutragen und zu verteilen ist. Das sind schonmal die ersten Pluspunkte, die diese Creme bei mir sammeln konnte.
Dann der Duft: Milch und Honig. Klingt zunächst einmal sehr süß, ist aber sehr angenehm. Süsslich aber unaufdringlich und definitiv nicht zu süß.
Verarbeitet wurde unter Anderem Sheabutter, welche die Haut schön geschmeidig macht. Sie hat außer ihren pflegenden Eigenschaften auch hervorragende hautschädenreparierende Eigenschaften.
Mangobutter und Kakaobutter weisen ähnliche Eigenschaften wie Sheabutter auf und unterstützen dadurch deren Wirkung. Und natürlich die üblichen Mineralien aus dem Toten Meer sowie Aloe Vera.
Die Vitamine A & E sowie Allantoin machen die Bodybutter noch wertvoller.

Aber zunächst einmal ein bisschen Aufklärung:
Aloe Vera ist eine Wüstenpflanze. Verwendet wird das in den Blättern gespeicherte Gel. Man kann es pur auftragen (mache ich im Sommer gerne bei sonnenstrapazierter Haut, habe einige Pflanzen im Keller stehen) oder auch verarbeitet. Ist im Übrigen auch essbar. Das Aloe Vera Gel dringt tief in die Haut ein und versorgt dadurch die Hautzellen ideal mit Vitaminen und Mineralien und sage und schreibe 18 Aminosäuren. Es reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut ebenso wie den PH-Wert und die Talgproduktion. Eine wirkliche Power-Pflanze.
Die ebenfalls in der Creme verwendete Sheabutter ist ein ebenfalls sehr oft verwendetes Naturprodukt. Sie wird aus den Nüssen des afrikanischen Shea-Baumes gewonnen. Sie ist sehr reich an Fettsäuren und dringt auch in tiefere Hautschichten vor. Übrigens wurde auch wissenschaftlich bewiesen, dass Sheabutter die Behandlung von Hauterkrankungen wie Psoriasis und Ekzeme positiv beeinflusst.

* Verpackung: *
Auf eine Pappumverpackung – welche (zumindest bei mir) immer sofort im Müll verschwindet, wurde sinnvollerweise verzichtet. Stattdessen ist die Creme simpel und einfach in einer runden, milchig-durchscheinenden flachen Kunststoff-Dose verpackt, welche seitlich die Inhaltsstoffe sowie Herstellerinformationen auflistet und – auf Englisch – Anwendungshinweise sowie Wirkung. Die Creme selbst ist innen nochmals durch einen dünnen, abnehmbaren Kunststoffdeckel geschützt. Funktionell und absolut ausreichend und noch dazu Verpackungssparend. Auch ist die Dose komplett gefüllt – man kann den Füllstand sogar durchscheinen sehen – und nicht wie bei manchen Herstellern noch viel Platz mit Luft verschwendet, Hauptsache es sieht nach viel Inhalt aus. Hier wird nichts vorgetäuscht.


* * * Mein Fazit: * * *
Ich verwende diese Creme jetzt seit eineinhalb Monaten eigentlich täglich morgens und abends. Eine kleine Menge Creme in leicht kreisenden Bewegungen einmassieren und fertig. Sie zieht rasch ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl der Gepflegtheit.
Ich empfinde die Bodybutter als super pflegend und feuchtigkeitsspendend. Genau was meine Haut zu dieser Jahreszeit braucht! Und dann noch dieser unaufdringliche aber leckere leicht süsslich-sahnige Geruch ... mhmmm 
Der Preis ist okay. Immerhin handelt es sich hier ja um qualitativ hochwertige Ware und kein Billigprodukt!
Das Werbeversprechen kann ich unterschreiben! Meine Haut ist rundum gepflegt.
Ich selbst stelle mir im Winter sehr oft meine eigene Bodybutter aus Bienenwachs, Monoi-Öl und Kakaokobutter her und so sehr ich diese auch liebe, diese Bodybutter von swisa beauty ist einfach superklasse! Ich möchte diese Creme nicht mehr aus meinem Badezimmer missen!

Copyright: Die verwendeten Fotos sind – wie immer - von mir selbst fotografiert!


* * * Bewertung in der Übersicht: * * *
(5* entspricht der Bestnote, 1* entspricht der schlechtesten Wertung)

Gesamtnote: 5*
Preis: 4* (im mittleren bis hohen Preisbereich)
Ergiebigkeit: 5* (hohe Ergiebigkeit, sparsam in der Anwendung)
Duft: 5* (angenehm, unaufdringlich, cremig-süßer, leicht sahniger Duft, leicht nach Honig)
Wirkung: 5* (hervorragende Pflegewirkung, hautnährend, heilende Eigenschaften, hauverbessernde Eigenschaften (feuchtigkeitsspendend, leicht straffend, regulierend))
Pflege: 5* (kein Spannungsgefühl, kein Austrocknen, Haut fühlt sich super gepflegt an und sieht auch so aus)
Verpackung: 5* (platzsparend, klassisch)

Natürlich lassen sich alle Produkte hervorragend miteinander kombinieren.
So verwende ich seit vielen Wochen nun immer eine entsprechende Tagespflege (an sonnigen Tagen die neulich vorgestellte mit LSF 20, an Tagen an denen ich nicht oder nicht viel im Freien bin, die einige Zeit davor vorgestellte ohne LSF), abends den Toner dann die Straffende Feuchtigkeitscreme, wobei ich plane, mir beim nächsten Mal eine richtige Nachtpflege zu bestellen. Besonders jetzt im kommenden Winter und der für die Haut anstrengenden trockenen Raumluft wünsche ich mir etwas weniger Feuchtigkeitspflege und eine noch etwas nährendere Creme für die Nacht. Und für den ganzen Körper nehme ich morgens wie abends diese Body Butter. (Veröffentlicht am 16.10.2016)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Body Butter - Milk and Honey

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

    1     2     3     4     5  
Qualität

Aloe Barbadensis Leaf Extract (Aloe Vera), Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Stearic Acid, Cyclomethicone, Mangifera Indica (Mang Seed Butter, Cetearyl Alcohol Allantonin, Squalane, Beeswax, Dimethicone, Polysorbate 60, Iodoprynyl Butyclcarbamate, Symphytum Officinale (Comfrey) Rhizome/Root Extract, Butyrospermum Park II (Shea) Butter, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, Sea Salt, Diazolinyl Urea, Carbomer, Tetrasodium Edta, Phenoxyethanol, Triethanolamine, Fragance, Yellow 5

Informationen: Body Butter - Milk and Honey
Pflegeeigenschaften: Body Butter - Milk and Honey
Diese Seite benutzt Cookies, mit dem weiteren Besuch des Shop erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr über unseren Datenschutz
x