Kamille

Kamille enthält ätherische Öle, Feuchtigkeit
 
Die Kamille ist nicht nur eine wunderschöne Blume, sondern seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt.
 
Heute wird Kamille in der Kosmetik mehr als je zuvor verwendet. Die Pflanze wirkt sowohl äußerlich und kann auch eingenommen werden (z. B. Kamillentee, Kamilletropfen etc.).
 
Äußerliche Anwendung: Z.B. Badezusatz oder ätherische Öle, hilft gegen Angst und desinfiziert. Haarspülung: hier wirkt sie als Bleichmittel und gibt dem Haar Seide und eine weiche Textur.
 
Mittlerweile ist auch als Hauptbestandteil in vielen Hautpflege-Produkten enthalten.
 
Kamille reinigt, spendet Feuchtigkeit, verfeinert die Poren, beruhigt und hilft bei Augenreizungen.

 

Diese Seite benutzt Cookies, mit dem weiteren Besuch des Shop erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr über unseren Datenschutz
x