5% Rabatt auf jede Bestellung! Versandkostenfrei ab € 50,00.



Gesichtsreinigung - darüber kann man nicht genug wissen

Warum ist die Gesichtsreinigung ein essenzieller Bestandteil der Hautpflege?

"Die Basis muss stimmen" - dieses Sprichwort gilt auch für die Gesichtsreinigung. In den Medien werden oft Hautcremes, Seren und Co. propagiert, doch dabei lassen viele Menschen außer Acht, dass eine wirksame Pflege bereits mit der Reinigung beginnt. Doch warum ist eine gründliche Reinigung so wichtig? Ganz einfach: Im Laufe des Tages sammeln sich Schweiß, Schmutz und andere kleine Partikel auf der Hautoberfläche an. Bei Frauen kommt oft noch Make-Up hinzu. Wird die Haut morgens und abends nicht intensiv gereinigt, verstopfen die Poren innerhalb kurzer Zeit. Das Ergebnis: Pickel und Mitesser kennen keinen Halt mehr und fangen an, zu sprießen. Um das zu vermeiden, gibt es nur ein "Geheimrezept" - eine gründliche, professionelle Reinigung, die Du selbst zuhause durchführen kannst.

Ein ebenmäßiges Hautbild sorgt für Wohlbefinden und einen frischen Teint. Wichtiger Bestandteil einer wirksamen Pflegeroutine ist dabei auch immer die Gesichtsreinigung. Sie vermeiden durch das regelmäßige Reinigen Ihrer Haut nicht nur Unreinheiten, sondern sorgen dafür, dass Pflegeprodukte besser von der Haut aufgenommen werden können. Im Verlauf des Tages ist die Haut vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt, darunter nicht nur das Wetter, sondern auch Faktoren wie Schweiß, Abgase oder Schmutz, der mit einem Griff ins Gesicht, auch auf die Gesichtshaut gelangen kann. 

Regelmäßige Gesichtsreinigung

Am besten reinigst Du Deine Haut zweimal am Tag, nach dem Aufstehen und vor dem Zubettgehen.

  • Morgens: Morgendliche Reinigung ist wichtig, um die Haut von Pflegerückständen, Schweiß und überschüssigem Talg zu befreien. Die Haut regeneriert nachts und so können abgestorbene Hautzellen besonders gut am Morgen entfernt werden. Dafür genügt eine sanfte Reinigung mit einem Gesichtstoner oder einer Seife oder einer Waschcreme.
  • Abends: Eine porentiefe Reinigungsroutine bietet sich dafür am Abend vor dem Zubettgehen an. Nach einem stressigen Tag benötigt die Haut mehr Zeit, um von Make-up-Resten, Talgüberschüssen und Verschmutzungen gereinigt zu werden. Nach der gründlichen Reinigung können Creme und Serum besser einwirken und die Haut kann so besser regenerieren.
  • Die Betroffenen bekommen meist Mitesser in der sogenannten T-Zone: auf der Stirn, der Nase und dem Kinn. Fettige Hauttypen können Mitesser im ganzen Gesicht bekommen. Damit diese wieder und dauerhaft verschwinden: Tägliche Reinigung mit der Schlammseife.
  • Ganz entscheidend ist der Hauttyp.
  • Aber welche Reinigungsprodukte sind die richtigen für Dich? Neben der individuellen Vorliebe spielt der Hauttyp bei der Wahl der Beauty-Produkte eine entscheidende Rolle.

Die verschiedenen Hauttypen zeigen wir Dir hier auf.

Normale Haut

Trockene Haut

Fettige bis unreine Haut

Mischhaut

Empfindliche Haut


Wie häufig sollte ich mein Gesicht reinigen?
Reinige Deine Gesicht nicht zu oft, denn Du könntest die natürliche Schutzbarriere der Haut zerstören und sie aus dem Gleichgewicht bringen. Ein- oder zweimal täglich ist optimal. Unkomplizierten Hauttypen reicht häufig eine gründliche Reinigung am Abend. Mischhaut sowie unreine Haut verträgt hingegen zweimal eine Reinigung am Tag. Du kannst auf diese Weise sogar Pickel, Mitessern und Hautrötungen wirksam vorbeugen. Wie immer gilt, beobachte Deine Haut und passen die Reinigungs- und Pflegeroutine dementsprechend an. Die Haut ist sehr individuell und was für den einen Hauttypen gut ist, muss nicht für alle anderen gelten. Achte bei der Auswahl der Reinigungsprodukte auf die Inhaltsstoffe, diese sind wesentlich entscheidender als die Produktart, denn ob Waschcreme oder Reinigungsmilch, wichtig ist, was drin ist.

Wir haben aber in unserem Shop Produkte, die für alle Hauttypen geeignet ist.

Schlammseife und Mineral Gesichtstonen sind für jeden Hauttyp geeignet.
Wir wollen, dass Du Freude auch an der Gesichtsreinigung hast und wollen es Dir einfach machen. Darum haben wir auch für die Basis-Gesichtsreinigung nur diese zwei Produkte in unserem Sortiment.