• Schönheit mit der Kraft der Mineralien aus dem Toten Meer
  • Beste Qualität zu günstigen Preisen!
  • Versandkostenfrei ab € 50,00 in Deutschland
  • Schönheit mit der Kraft der Mineralien aus dem Toten Meer
  • Beste Qualität zu günstigen Preisen!
  • Versandkostenfrei ab € 50,00 in Deutschland

Gesunde Hautpflege mit Totes Meersalz Produkten

Warum ist Hautpflege mit Produkten mit Toten Meersalz Produkten so wirksam?

Es ist erwiesen, dass die Behandlung und Pflege mit Totes Meersalz Produkten einen positiven und heilenden Effekt auf die Haut haben.

Die Mineralien aus dem Toten Meer wirken antibakteriell. Aus diesem Grund machen viele Menschen, die Hautprobleme, wie Schuppenflechte oder sonstige Hautkrankheiten haben, eine Kur am Toten Meer. 

Produkte mit Mineralien aus dem Toten Meer für die Hautpflege

Pickel entfernen, Mitesser entfernen

Reinige Dein Gesicht täglich mit der Schlammseife und dem Mineral Gesichtstoner. Deine Haut wird porentief rein und pickelfrei.
Vergiss auch nicht die Haut zu peelen, um die alten Hautschuppen zu entfernen. Wir haben das sanfte Salzpeeling von Swisa Beauty im Sortiment. Dieses bekommst Du exklusiv in unserem Shop.

Gesunde Hautpflege

Wem sein Äußeres wicht ist, der sollte sic hauch mit gesunder Hautpflege beschäftigen. Es gibt nicht nur Cremes für die gesunde Hautpflege, sondern auch Masken, Seren, Seifen, Salze, Peeling usw.

Wir haben die richtigen Produkte, damit Du

Pickel entfernen und Mitesser entfernst und porentief reine Haut bekommst.

Tägliche Reinigung der Haut ist die Basis für eine gesunde und schöne Haut.

 

Produkte mit Toten Meersalz

Wie kriege ich reine Haut?

Um reine Haut zu bekommen, musst Du die Basis dafür herstellen. Basis für eine reine Haut, ist die tägliche Gesichtsreinigung. Du solltest immer darauf achten, dass Du mit der Pflege erst beginnst, wenn Dein Gesicht gereinigt ist.

Wir empfehlen für die tägliche Gesichtsreinigung:

Schlammseife und Mineral Gesichtstoner.

Damit schaffst Du schon die Basis für eine porentief reine Haut.

Die Schlammseife reinigt gründlich und tief und hat auch zusätzlich einen leicht straffenden Effekt.

Der Mineral Gesichtstoner entfernt überschüssige Öle, wirkt porenverfeinernd und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Anschließend pflege Deine Haut mit Produkten mit Mineralien aus dem Toten Meer. Die Produkte haben heilende Wirkung. Du wirst sehen, Deine Haut wird die Produkte lieben!

 

Welche Creme ist für die reifere Haut am wirksamsten?

Die reifere Haut braucht eine Creme die dafür sorgt, dass sie mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird.

Die Straffheit der Haut nimmt mit dem Alter ab, darum solltest Du eine Creme und eine Gesichtsmaske benutzen, die die Kollagenproduktion fördert. Kollagen ist für die Straffheit der Haut verantwortlich.

Zur täglichen Pflege empfehlen wir daher einmal in der Woche die Straffende Kollagen Maske, die die Kollagenproduktion fördert und somit für eine straffe und feste Haut sorgt.

Suchst Du nach einer guten Tagescreme für reife Haut, achte besonders auf nährende Inhaltsstoffe – denn mit fortschreitendem Alter steigen die Ansprüche der Haut. Gerade wenn Du schon immer empfindliche Haut hast, ist eine reichhaltige Tagescreme für reife Haut wichtig. Beliebte Inhaltsstoffe sind hierbei unter anderem:

  • Hyaluronsäure
  • Peptide
  • Vitamin A und C
  • Öle
  • Sanddorn
  • Liponsäure

Schau Dir auch die Checkliste der wichtigsten Inhaltsstoffe für eine wirksame Creme an.

Tipp: Nutze eine reichhaltige Nachtpflege, die Deine Haut im Schlaf mit wertvollen Inhaltsstoffen verwöhnt und ihr hilft zu regenerieren. Du hast die Auswahl zwischen

  • Multi Aktiver Nachtcreme mit Kaviar Extrakt und Hyaluronsäure
  • Straffende Nachtcreme mit Mineralien aus dem Toten Meer

Was sollte eine gute Tagescreme für trockene Haut beinhalten?

Welche Tagescreme brauche ich bei trockener Haut? Egal ob reife oder jugendliche Haut – trockene Stellen benötigen eine reichhaltige Tagescreme, die viel Feuchtigkeit spendet und speichert. Eine gute Tagescreme für trockene Haut versorgt diese und unterstützt gleichzeitig den Aufbau der natürlichen Barrierefunktion. Wertvolle Inhaltsstoffe sind unter anderem:

  • Aloe Vera
  • Hyaluronsäure
  • Panthenol
  • Mineralien aus dem Toten Meer

Neben diesen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen profitiert trockene Haut auch von Fetten und Ölen – denn genau diese fehlen der Haut aufgrund einer zu geringen Talgproduktion. Wohltuend sind etwa wertvolle Pflanzenöle wie Avocado-, Oliven- oder Aprikosenöl. Auch Urea findet sich in vielen Tagescremes für trockene Haut wieder: Der Harnstoff ist entscheidend für die Hautbefeuchtung. Urea unterstützt die Haut dabei, wieder eigenständig genügend Feuchtigkeit bereitzustellen.

Welche Tagescreme ist für fettige Haut am geeignetsten?

Dass fettige Haut keine oder nur wenig Feuchtigkeit benötigt, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Auch wer eine fettige Haut hat, profitiert von einer Tagescreme, die reichlich Feuchtigkeit spendet. Feuchtigkeitsspendende Tagescremes wirken positiv auf die Struktur fettiger Haut und helfen gleichzeitig, Unreinheiten vorzubeugen.

Eine fettige Haut produziert zu viel Talg – infolgedessen entstehen schnell Pickel und Mitesser, die das Hautbild beeinträchtigen. Verzichte auf ölige, reichhaltige Tagescremes. Besser geeignet sind etwa Produkte auf Wasserbasis mit talgreduzierenden, entzündungshemmenden Inhaltsstoffen. Vitamin B5 wirkt zum Beispiel talgreduzierend, während Zink für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt ist.

Wichtig ist ebenfalls, dass Du bei fettiger Haut eine Tagescreme wählst, die nicht komedogen ist – sprich: die vollständig einzieht und welche die Poren nicht verstopft.

Hin und wieder kann fettige Haut mit einem alkoholhaltigen Gesichtswasser behandelt werden: Alkohol trocknet aus und wirkt antibakteriell. Wende alkoholhaltige Produkte jedoch stets sparsam an. Sonst entfetten diese Deine Haut zu sehr. Infolgedessen produziert sie dann nur noch mehr Talg, um das vermeintliche Defizit schnell wieder auszugleichen.

Tipp: Trinke mindestens zwei Liter reines Wasser oder ungesüßten Tee täglich. So trägst Du zur guten Balance zwischen Fett und Feuchtigkeit bei.

Zusammenfassend kann man über Tagescremes sagen:

Eine gute Tagescreme schützt und versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und wertvollen Nährstoffen.

Stelle Dir die Tagescreme wie einen Schutzschild der Haut vor. 

Welche Gesichtscreme die beste für Dich ist, hängt entscheidend von Deinem Hauttyp ab:

Trockene und empfindliche Haut profitiert von einer nährenden und stark feuchtigkeitsspendenden Tagescreme.

Fettige Haut braucht ebenfalls viel Feuchtigkeit, jedoch kein Öl oder Fett.

Cellulite - helfen da auch Produkte mit Toten Meersalz?

Ja, denn wenn Du dich täglich mit dem Mineral Treatment massiert, wird Deine Haut besser durchblutet und auch straffer. Probiere es aus!